Wiederherstellung

/Wiederherstellung
Wiederherstellung2018-09-13T22:35:24+01:00

Behandlung nach schweren verbrennungen und / oder unfällen

Wenn die Kopfhaut einer Person durch einen Unfall stark verbrannt oder beschädigt wurde, kann die Zerstörung der Haarfollikel dauerhaft und irreversibel sein. In diesem Fall wird es in dem betroffenen Gebiet kein natürliches Haarwachstum geben.

Das Haar wächst typischerweise nicht auf dickem Narbengewebe nach. Die FUE-Technik ist eine gute Möglichkeit, ein natürliches Aussehen wiederherzustellen und kann sogar auf Narbengewebe durchgeführt werden. Diese Art der Haartransplantation wird als „Haarrekonstruktion“ bezeichnet.

Dieser Patient hatte Verbrennungen dritten Grades und ließ von Dr. Lupanzula eine FUE-Haarrekonstruktion durchführen.